Bericht über den

Workshop "Architekturentwurf und Entwicklung eingebetteter Systeme"
(AES-2000)

Am 18. und 19. Januar 2000 fand in Karlsruhe der Workshop AES-2000 statt. Dieser wurde mit Unterstützung der Fachgruppe 1 (Allgemeine Entwurfsmethodik und Unterstützung von Entwurfsprozessen) der Kooperationsgemeinschaft ?Rechnergestützter Schaltungs- und Systementwurf? von GMM, ITG und GI sowie der GI-Fachgruppe 3.1.1 (Architekturen für hochintegrierte Schaltungen) organisiert. Im Zentrum dieses Erfahrungsaustausches standen die eingebetteten Systeme. Schwerpunkte in diesem Zusammenhang waren: Eine besondere Betonung lag dabei auf der Verknüpfung zwischen akademischer Forschung und industrieller Anwendung, was auch dadurch zum Ausdruck kam, daß sich die Beiträge aus den beiden Bereichen in etwa die Waage hielten. Der Workshop war in fünf Sessions gegliedert, in denen insgesamt 24 Vorträge gehalten wurden. Die Veranstaltung besuchten 67 Teilnehmer.

Dem Workshop war eine Ausstellung aktueller Produkte aus dem Themenkreis angegliedert.

Unterlagen zum Workshop sind bei Frau Reiter (reiter@fzi.de) im Forschungszentrum für Informatik in Karlsruhe erhältlich.

Dr. Georg Pelz